Category: Berufliche Bildung

Projektstart ELMeKS.digital: Förderung der Medienkompetenz für Lehrkräfte in Sachsen

Anfang Mai hat das Projektteam des neuen Vorhabens „Einstiegslösungen für Lehrkräftefortbildungen zur Medienkompetenzentwicklung in Sachsen mit Fokus auf die Fachbereiche Sozialpädagogik, Gesundheit und Pflege sowie Physiotherapie (ELMeKS.digital)“ den Projektstart beim Kickoff Meeting im Center of Open Digital Innovation and Participation (CODIP) an der TU Dresden eingeläutet. In kleiner gemütlicher Runde wurden die grundlegenden Projektstrukturen diskutiert, bestehende Rahmenbedingungen geprüft sowie Verantwortlichkeiten...

G4C:NGE Multiplier Event 2024: Playful Learning in Next Generation Entrepreneurship Education

Das Erasmus+ Projekt G4C:NGE lädt alle Gamification-Enthusiasten herzlich zum ersten Multiplier Event “Playful Learning in Next Generation Entrepreneurship Education” nach Rotterdam ein. Die Konferenz bietet eine spannende Gelegenheit, Gamification als Instrument zur Verbesserung der unternehmerischen Ausbildung zu erkunden und sich mit Gleichgesinnten aus der ganzen Welt zu vernetzen. Erleben Sie innovative Ansätze, die während dieses EU-finanzierten Projekts entwickelt wurden und...

Virtuelle Weihnachtsfeier im ‘Edu-Lunch-Talk’: Ein Einblick in die immersive Welt von TriCAT Spaces

Mit dem monatlichen „Edu-Lunch-Talk“ bietet MeinBildungsraum.de (MBR), die derzeit entstehende, digitale Infrastruktur zur zentralen Abbildung und Vernetzung von Bildung in Deutschland, den ca. 40 beteiligten Förderprojekten die Möglichkeit, sich in einem lockeren Rahmen zu Zwischenergebnissen und übergreifenden Themen untereinander auszutauschen. Anlässlich des bevorstehenden Weihnachtsfestes wurde der digitale Mittagstreff im Dezember in ein besonderes „Gewand“ gehüllt. Der letzte Treff des ausklingenden...

Lebenslanges Lehren und Lernen: CODIP beteiligt sich an der Closed Beta-Phase von „Mein Bildungsraum“

Erinnern Sie sich einmal an Ihre letzte Bewerbung. Fanden Sie es aufwendig, sich beglaubigte Zeugniskopien ausstellen zu lassen? Und als Sie Ihre Zeugnisse gebraucht haben, waren sie irgendwo vergraben? Erleben Sie das Anlegen von ständig neuen Accounts bei Bildungsanbietern als unpraktisch? Dauert Ihnen die Suche nach passenden Studien- oder Weiterbildungsangeboten zu lange? Damit soll bald Schluss sein! Mit „Mein Bildungsraum“...

Was hat Corona uns gelehrt? – D2C2 untersucht digitales Prüfen an Hochschulen

Digitales Prüfen – also Prüfungen mithilfe digitaler Hilfsmittel durchzuführen – ist nicht gänzlich neu aber seit Corona für Hochschulen und deren Studierende relevanter denn je . Was sind diesbezüglich Aspekte, Themen und Bedarfe? Welche Entwicklung wird es beim digitalen Prüfen in Zukunft geben und wie gestaltet sich im Allgemeinen die Prüfungskultur an sächsischen Hochschulen? Eine Arbeitsgruppe des Verbundprojekts “D2C2 –...

Hopepunk, Skills Gap und Gasta – Schlagworte der EDEN-Konferenz in Dublin

A hoan, A dó, A trí, A Ceathair, A Cúig – Gasta! Ab jetzt gibt es 5 Minuten Zeit, die eigene Position oder das eigene Projekt zu vertreten. Mit diesem unterhaltsamen Format ist die EDEN-Konferenz 2023 in Dublin in vielfältiger Form gekennzeichnet: es war kurzweilig, gastfreundlich, landestypisch und familiär in Dublin. Vom 18.-20.06.23 war das Projekt MyEduLife mit einem Beitrag...

Was macht eigentlich EMIL? – Adaptives Lernen im Lernmanagementsystem ILIAS

Im Verbundprojekt ELe-com entwickelt und erprobt das CODIP in Kooperation mit verschiedenen Partner:innen eine digitale adaptive Lernanwendung für die berufsbezogene Weiterbildung zum Thema Customer Journey/E-Commerce für das ILIAS-basierte Lernmanagementsystem myFlexNet.de. In den letzten Monaten haben wir neben der Produktion von Mikro-Lerneinheiten im Text-, Audio- und Video-Format zum Thema Customer Journey auch intensiv an dem KI-unterstützten Entscheidungsmodul EMIL gearbeitet. Ziel des...

STRENGTH WOMEN: Unterstützung von Frauen mit Migrationshintergrund im Umgang mit digitalen Medien

„Die Integration von gering qualifizierten Migrantinnen in Gesellschaft und Arbeitswelt ist eine wichtige und aller Voraussicht nach zunehmende Aufgabe der Integrationsarbeit in Europa in den kommenden Jahren. Die Einbeziehung und Nutzung der Digitalisierung in den Qualifizierungs- und Eingliederungsprozess wird dabei von entscheidender Bedeutung sein. Nicht zuletzt, um bestehenden Entwicklungen entgegenzuwirken, wie z.B. der Einschätzung der OECD, dass die zunehmende Automatisierung...

Call for Papers: GeNeMe 2023 – Inklusiv digital: Gemeinschaft offen gestalten

Die jährliche Konferenz GeNeMe „Gemeinschaften in Neuen Medien“ diskutiert insbesondere Online Communities aus integraler Sicht auf mehrere Fachdisziplinen wie Informatik, Medientechnologie, Wirtschaftswissenschaft, Bildungs- und Informationswissenschaft, sowie Sozial- und Kommunikationswissenschaft. Als Forum für einen transdisziplinären Dialog ermöglicht die GeNeMe den Erfahrungs- und Wissensaustausch zwischen Teilnehmenden verschiedenster Fachrichtungen, Organisationen und Institutionen mit dem Fokus sowohl auf Forschung als auch Praxis. Die 26....

de_DEDeutsch